Die Jugendfeuerwehr Winterlingen
Über uns Ausbildung News / Termine Fotogalerie Intern Fun Links Kontakt
 

Über uns / Historie

Geschichte der Jugendfeuerwehr Winterlingen

6. Oktober 1988
Die Jugendfeuerwehr Winterlingen wird gegründet.
Am ersten Abend finden sich 13 Jugendliche im Feuerwehrgerätehaus ein.
Jugendwart ist Werner Wissmann mit Lothar Single und Wolfgang Kissling als seine Stellvertreter.

21. - 23. Juni 1991
Erstmalige Teilnahme der Jugendfeuerwehr an einem Kreisjugendfeuerwehrtag mit Zeltlager.
Die Jugendlichen erwerben die Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr.

Sommer 1992
Die Jugendfeuerwehr Winterlingen nimmt am Zeltlager im Kreis Freital in Sachsen teil.

1. Januar 1993
Die ersten Jugendfeuerwehrmitglieder wechseln in die aktiven Abteilungen der
Freiwilligen Feuerwehr Winterlingen

18. Juni 1995
Die Jugendfeuerwehr Winterlingen gewinnt das Fußballturnier der Kreisjugendfeuerwehr in Straßberg.

23. bis 25. Mai 1997
Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses der Abteilung Winterlingen. Die Jugendfeuerwehr bekommt ihren eigenen Jugendraum.

Januar 1998
Die Jugendfeuerwehr bekommt das alte TSF der Abteilung Benzingen als Ausbildungfahrzeug.

19. Oktober 1998
Zum neuen Jugendwart wird Markus Koch gewählt. Stellvertreter wird Alexander Stauß.

Frühjahr 2000
Besuch der Berufsfeuerwehr in Reutlingen

November 2001
Besuch der Flughafenfeuerwehr in Stuttgart

September 2003
Die Jugendfeuerwehr Winterlingen belegt den 1. Platz beim Spiel ohne Grenzen in Bitz

18.10.2008
Die Jugendfeuerwehr Winterlingen feiert ihr 20- jähriges Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür und einer Jugendfeuerwehrolympiade.
 
Vorherige Seite